Bulova 1021.50

 
Bulova 1021.50

Bulova 1021.50

Beschreibung

Bei dem Namen “Bulova” denkt jeder zuerst an die legendären “Accutron”-Stimmgabelkaliber. Weitaus weniger bekannt sind die normalen Handaufzugs- und Automaticwerke, so wie das hier vorgestellte Bulova 1021.50, eines der letzten Bulova-Kaliber.

Mit einem Durchmesser von gerade einmal 6 3/4 Linien (15,4mm) gehört es zu den kleinsten Handaufzugswerken, vor allem aber zu den kleinsten Werken mit Zentralsekundenindikation.

Grundplatine

Grundplatine

Qualitativ ist dieses 17-steinige Werk einwandfrei, alle wichtigen Lager sind mit Steinen ausgestattet.

Räderwerk

Räderwerk

Bedingt durch den kleinen Durchmesser besitzt dieses Werk einen mehrstöckigen Aufbau, sehr vergleichbar wie bei kleinen Formwerken. Und überhaupt bleibt viel Platz an den Seiten ungenutzt, so dass das Werk eigentlich fast genausogut ein Formwerk hätte werden können.

Das Räderwerk ist zeitgemäß modern konstriert: Vom Federhaus wird das zentrale Minutenrad angetrieben, gefolgt ovn Kleinbodenrad, Sekundenrad und Ankerrad, das diesmal mit 20 Zähnen versehen ist. Ein Übertragungsrad auf der werksseitigen Kleinbodenradachse treibt die indirekte Zentralsekunde an, die einseitig fliegend gelagert ist und nur durch eine gelochte Blattfeder gehalten und am Flattern gehindert wird.

Seitenansicht des Räderwerks

Seitenansicht des Räderwerks

Mit 21600 Halbschwingungen gehört das Werk bei dieser Größe schon fast zur Gattung der Schnellschwinger. Die moderne dreischenklige Ringunruh ist natürlich stoßgesichert, hier in zwei Diashock-Lagern. Justiert wird es direkt am Spiralschlüssel.

Gesperr

Gesperr

Sehr kostensparend, aber dennoch genial funktional ist das Gesperr konstruiert: Es besteht nur aus einem einzigen Bauteil, einer Sperrklinke, die zugleich ihre eigene Feder und (flaches) Kugellager ist und in einem Ausschnitt unterhalb des Sperrrads gelagert ist.

Bulova 1021.50: Zifferblattseite

Bulova 1021.50: Zifferblattseite

Auf der Zifferblattseite das zu erwartende Bild: Das Bulova 1021.50 verwendet einen Kupplungsaufzug.

Technische Daten

Hersteller:Bulova
Kaliber:1021.50
Anzahl Steine:17
Hemmung:Anker
Unruh-Ausführungen: Nickel-Ringunruh
Stoßsicherung(en): Diashock (Seiko)
Unruhlagerung / Richtung Spirale:Uhrzeigersinn
beweglicher Spiralklötzchenträger:ja
Regulierorgan:Spiralschlüssel
Werksaufbau:
  • Anker
  • Ankerrad, Sekundenrad, Kleinbodenrad, Minutenrad, Federhaus
  • Zentralsekundentrieb
Bauweise:Massivbau
Aufzugstyp:Kupplungsaufzug
Winkelhebelfeder:3 Loch/Löcher
Ausstattung:SCI
Funktionen:Stunde, Minute, Sekunde
Halbschwingungen pro Stunde:21600
Größe:6 3/4''' (gemessen: 15,4mm)
Inventarnummer:20009

Anwendungsgalerie

Caravelle Damenuhr  (ohne Gehäuse)

Caravelle Damenuhr (ohne Gehäuse)

Weitere Werke